Veranstaltung war am Freitag, 20. April 2012

Auf alten Original-Grammophonen hat Wolfgang Müller Schellack-Raritäten aus den Jahren 1917 bis 1940 vorgestellt - das war die Zeit, als der Dixieland aus New Orleans, der Blues, der Charleston und der Swing die Welt eroberten.

... als King Oliver, Louis Armstrong, Bessie Smith, Duke Ellington, Benny Goodman und viele andere schon Jazzgeschichte schrieben.

Wolfgang Müller hat mit großem Erfolg schon viele Schellack-Abende in der Eltviller Vinothek gestaltet. Erstmalig ist er nun im Weinkeller des ELTVINUM aufgetreten.