piano dolce und Christoph Sauer: "O Liebe, wie nenn’ ich Dich ...?"

Veranstaltung war am Freitag, 11. Juni 2010

Zusammen mit dem Schauspieler und Sänger Christoph Sauer präsentierten "piano dolce" - die Flötistin Alexandra Jomeyer und die Pianistin Edith Bechstein - ihr musikalisch-literarisches Programm "O Liebe, wie nenn’ ich Dich ...?".

Alte und neue Texte über das schönste Thema der Welt, vom Flirt-Ratgeber des antiken Dichters Ovid über Loriot bis zum Liebesgedicht Kurt Schwitters für seine "Anna Blume", das Ganze begleitet von Kompositionen aus drei Jahrhunderten.
Ein anspruchsvolles und zugleich unterhaltsames Programm für Verliebte und solche, die es werden wollen.

Nach Erik Reischl und Markus Bellheim war es der Eltviller Vinothek gelungen, wieder bekannte Künstler für einen Konzertabend im bezaubernden Ambiente des Landhauses Rheinblick mit seinem schlossartigen Garten direkt über dem Rhein zu gewinnen.

Eine Veranstaltung der Eltviller Vinothek im Rahmen der Trio-Trilogie "Liebe und Sehnsucht" an drei schönen Eltviller Kultur-Orten: Eltviller Vinothek (28. Mai), Landhaus Rheinblick (12. Juni) und Kurfürstliche Burg (19. Juni).

Veranst