Musik in der Vinothek
Ars Amandi: Liebeskunst und Weingenuss

Ein poetischer musikalischer Abend mit Gedichten über Sehnsucht und Liebe und Musik von Mozart bis zum Jazz
Katharina Schirdewan - Klavier und Gesang, Stephanie Jünger - Gesang und Gitarre, Roswitha Schneider - Blockflöte, Klavier und Gesang, Frank Schneider - Rezitator

An diesem sinnlichen Abend haben die vier Künstler Musik u.a. von Mozart, Grieg und Debussy, von Brian Bonsor, Geoffrey Russell-Smith und dem berühmten Broadway-Komponisten Jerry Herman ("Hello Dolly","I am what I am") zur Aufführung gebracht. Dazu wurden Texte von unterschiedlichsten Autoren vorgetragen, u.a. von Baudelaire, Goethe, Shakespeare, Heine, Hesse, Wedekind, aber auch von Heinz Erhardt, Erich Kästner, Ricarda Huch, Günter Kunert und Erich Fried. Eine dazu passende interessante und kurzweilige Weinprobe von Ulrich Bachmann rundete den Abend ab.

Die Veranstaltungen waren am Fr., 16. März 2007, 20 h und am Sa., 17. März 2007, 20 h